Ihre persönliche Expertenberatung
E-Mail-Adressen und Telefonnummern aller anderen Bereiche finden Sie auf der Kontaktseite »

CHECK24: Deutschlands größtes Vergleichsportal

Das Geschäftsmodell: CHECK24 ist Deutschlands größtes Vergleichsportal. Unter dem Motto „Hier check ich alles“ bieten wir Preisvergleiche verschiedenster Produktgruppen an – u. a. für Versicherungen, Finanzprodukte, Mobilfunk- und DSL-Tarife, Stromtarife, Mietwagen, Reisen bis hin zu Winterreifen. Und das Beste: Dieser Service ist für unsere Kunden kostenlos. Aber konsequente Transparenz kostet Geld. Wie jedes andere Unternehmen müssen wir u. a. unsere über 1.000 Mitarbeiter bezahlen. Diese sind größtenteils in der Tarifrecherche, der Datenpflege und im Kundenservice tätig. Wir finanzieren uns über Vermittlungsprovisionen, die wir von den Anbietern im Falle einer erfolgreichen Vermittlung erhalten.

Vorteile für Nutzer: CHECK24 verschafft seinen Nutzern mit wenigen Klicks einen transparenten und neutralen Überblick über Preise und Leistungen und bietet den Kunden Orientierung im unübersichtlichen Tarifdschungel.
Die Vergleiche und der optionale Vertragsabschluss sind einfach und unkompliziert. So sparen unsere Kunden je nach Produkt sogar bis zu einige hundert Euro in wenigen Minuten.

Neben den Vergleichsrechnern im Internet bietet CHECK24 an sieben Tagen die Woche persönliche Kundenberatung per Telefon. Weitere kostenlose Dienstleistungen sind zum Beispiel das innovative und volldigitale Versicherungscenter, der Kontomanager und der 1-Klick-Kündigungsservice. Das wissen über 15 Millionen Kunden zu schätzen.

Fairer Wettbewerb: Vergleichsportale demokratisieren den Wettbewerb – für Verbraucher und für Unternehmen. Denn auf Vergleichsportalen punkten Anbieter mit guten Produkten statt mit reiner Markenprominenz. So haben 72 Prozent der Nutzer, die über Vergleichsportale einen Abschluss oder Kauf getätigt haben, passende Angebote von Anbietern gefunden, die sie vorher nicht kannten.1

Transparente Marktabdeckung: Es liegt in unserem Unternehmensinteresse, einen Markt so vollständig wie möglich abzubilden. Eine breite Angebotsvielfalt macht uns als Vergleichsportal bei unseren Kunden erst glaubwürdig. Dennoch gibt es einige wenige Unternehmen, die nicht in unseren Vergleichen angezeigt werden wollen.
Über tagesaktuelle Listen sorgen wir bei CHECK24 auch hier für Transparenz und informieren unsere Kunden stets darüber, welche Anbieter an den Preisvergleichen teilnehmen und welche nicht.

Neutralität und Objektivität: CHECK24 ist inhabergeführt und zu etwa 90 Prozent in der Hand der Gründer und des Managements. Beteiligungen von Unternehmen, deren Produkte wir im Vergleich anbieten, wie z. B. von Versicherungen, Banken oder Energiekonzernen gibt es nicht. Das sichert uns eine absolute Neutralität und Objektivität. Die Darstellung der Vergleichsergebnisse erfolgt dabei streng nach mathematischen Regeln. Über eine Schnittstelle werden in Sekundenschnelle die aktuellen Preise abgerufen, die die Reihenfolge der Tarife bestimmen. Der Tarif mit dem günstigsten Preis steht immer an erster Stelle. Provisionen haben dabei keinerlei Einfluss auf das Vergleichsranking. Das bestätigt auch der Verbraucherzentrale Bundesverband.2

CHECK24 spricht des Weiteren Empfehlungen für das beste Preis-Leistungs-Verhältnis aus.
Fährt ein Kunde mit dem Mauszeiger über die Empfehlung, wird ihm detailliert und transparent begründet, wie diese zustande kommt.

Individuelle Filtermöglichkeiten: CHECK24 bietet Verbrauchern im heutigen Tarif- und Produktdschungel einen transparenten Überblick, den Kunden zusätzlich individuell anpassen können. Über detaillierte Suchmasken und zahlreiche Filtermöglichkeiten findet jeder Nutzer ganz einfach das für ihn passende Angebot. Im Vergleich für private Haftpflichtversicherungen beispielsweise ermöglichen 15 Filter rund 32.000 individualisierte Varianten. Eine Möglichkeit, die von Verbrauchern vielfach genutzt wird. Laut einer Studie verwenden 81 Prozent der Nutzer von Vergleichsportalen nicht die automatische Sortierung, sondern passen die Rangfolge individuell (69 Prozent) und/oder über die Filtermöglichkeiten (50 Prozent) ihren Bedürfnissen an.3

1 Quelle: Studie WIK-Consult: Mehr Wettbewerb durch vereinfachten Wechsel, 08.11.2017

2 Quelle: Süddeutsche Zeitung, Herbert Fromme: „Verbraucherschützer gegen Check24“, 31.05.2017, S. 19.

3 Quelle: Studie WIK-Consult: Mehr Wettbewerb durch vereinfachten Wechsel, 08.11.2017