Rückzahlung

Die Modalitäten der Rückzahlung der Kreditsumme für Ihr Kraftfahrzeug ist im Kreditvertrag festgehalten. Dabei unterscheiden sich die genauen Bedingungen in jedem Vertrag. Da es sich bei einem Autokredit um einen zweckgebundenen Ratenkredit handelt, findet die Rückzahlung in (monatlich) gleichbleibenden Ratenzahlungen statt. Dabei enthalten die Raten neben der Tilgung auch die Zinsen, welche die Bank für den Kredit berechnet.

Da die Zinsen immer auf die jeweilige Restschuld berechnet werden, nehmen diese während der Kreditlaufzeit ab. Da die Ratenhöhe jedoch über die gesamte Laufzeit unverändert bleibt, nimmt die Tilgung im Laufe der Zeit zu. Somit wird der Autokredit gegen Ende der Kreditlaufzeit schneller getilgt, als dies noch zu Beginn der Fall war.

Ist der Zinssatz günstig, können die Raten niedrig gehalten werden oder die Laufzeit verkürzt sich. Aus diesem Grund ist es von Vorteil einen günstigen Zinssatz für die Rückzahlung Ihres Autokredits zu erhalten. Ein Vergleich der Kreditkonditionen verschiedener Banken lohnt sich in der Regel.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Welche Art Kredit benötigen Sie?

Nettokreditbetrag
Laufzeit/Anzahl Raten
Verwendungszweck

Haben Sie Fragen?

Telefonische Beratung durch unsere Experten

089 - 24 24 11 24

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr