Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Mo. - So. 8 - 20 Uhr
CHECK24 Bewertungen

Top 10 der kuriosesten Kreditsicherheiten

Top 10 der kuriosesten Kreditsicherheiten
CC-BY-ND

Diese Infografik darf unter Nennung des Authors (www.check24.de) vervielfältigt, verbreitet und öffentlich zugänglich gemacht und kommerziell verwendet werden. Das Werk und dessen Inhalt dürfen nicht bearbeitet, abgewandelt oder in einer anderen Weise verändert werden.

Kuh

Im afrikanischen Zimbabwe haben Bauern die Möglichkeit, sich bei einer speziellen Bank Geld zu leihen, wenn sie im Gegenzug ihre Kühe als Pfand bei dem Geldhaus hinterlassen. Diese Art der Kreditvergabe ist in dem armen Land notwendig, da viele Menschen weder Ersparnisse noch Besitztümer haben, die sie als Sicherheit für Darlehen verpfänden könnten. Um bei der Kuh-Bank ein Darlehen zu erhalten, bringt der Besitzer sein Vieh zur Bank und hinterlegt das lebende Pfand als Sicherheit für das geliehene Geld. Zahlt der Kunde das Geld vollständig zurück, kann er seine Tiere wieder mitnehmen.

Wein

Im Jahr 2013 gewährte die amerikanische Investmentbank Goldman Sachs ihrem Ex-Mitarbeiter Andrew Cader einen Kredit unbekannter Höhe und akzeptierte als Sicherheit gegen einen möglichen Ausfall dieser Forderung 15.000 Flaschen edlen Weines, die sich im Besitz des Mannes befanden. Angaben der Welt zufolge, handelt es sich dabei um besonders hochwertige französische Burgunder- und Bordeaux-Weine.

Cristiano Ronaldo

Einer der kuriosesten Kreditsicherheiten, die einer Bank wahrscheinlich jemals angeboten wurden, war der portugiesische Fußball-Star Cristiano Ronaldo. Zu diesem ungewöhnlichen Ereignis kam es im Jahr 2011, als sich der spanische Sparkassenverband Bankia, ehemals Caja Madrid und Hausbank des spanischen Erstligisten Real Madrid, von der Europäischen Zentralbank EZB frisches Geld leihen wollte. Zuvor hatte das Institut dem Fußballverein einen Kredit in Höhe von 76,5 Millionen Euro ausgegeben, damit dieser die Rekordablösesumme von 94 Millionen Euro für den Starspieler zahlen konnte.

Schweine

Um der steigenden Zahl von Kreditausfällen im Land entgegen zu wirken, akzeptierten russische Geldinstitute im Jahr 2010 oft unübliche Wertgegenstände bei der drohenden Zahlungsunfähigkeit eines Kunden. So pfändete eine Bank 40.000 Schweine eines Kreditnehmers, der in Zahlungsverzug geraten war. Der Besitzer der Tiere hatte sich zuvor rund 100 Millionen Rubel, ungefähr 2,3 Millionen Euro, von der Bank geliehen.

Parmesan

Auf eine besonders schmackhafte Kreditabsicherung lassen sich norditalienische Banken regelmäßig ein: Parmesanhersteller haben bei diesen Instituten häufig die Möglichkeit, ihre Erzeugnisse im Austausch für Geld bei der Bank zu hinterlegen. So hatte die italienische Bank Credito Emiliano laut eigener Angaben im Jahr 2009 insgesamt 400.000 Laibe Parmesan als Kreditsicherheiten mit einem Wert von geschätzt 180 Millionen Euro eingelagert. Für jedes der ungefähr 40 Kilogramm schweren Käseräder vergibt die Bank Darlehen in Höhe von 400 Euro.

Schmuck

Wer kurzfristig einen finanziellen Engpass überbrücken muss und sein Geld bisher eher in Schmuckstücke als in Sparguthaben investiert hat, findet bei einem deutschen Online-Pfandhaus meist Hilfe: Hochwertiger Schmuck, Uhren, Edelmetalle und Edelsteine können bei diesem Leihhaus als Sicherheit gegen Kredite in Zahlung gegeben werden. Über welchen Betrag sich der jeweilige Kredit erstreckt, den ein Kunde bei der Abgabe seiner Habseligkeiten erhält, entscheidet das Pfandhaus nach internen Bewertungsrichtlinien.

Aktien

Befindet man sich finanziell auf einem absteigenden Kurs, kann ein wertvolles Aktiendepot zu frischem Geld verhelfen, ohne, dass die Wertpapiere selbst verkauft werden müssen. Regelmäßig akzeptieren deutsche Banken die Aktiendepots ihrer Kunden als Sicherheit für Ratenkredite. Zum Zeitpunkt der Kreditvergabe wird meist ein Risikoabschlag in Höhe von 30 bis 50 Prozent des aktuellen Aktienkurses abgezogen – lediglich den verbleibenden Betrag vergibt die Bank als Kredit.

Waffe

Eine Waffe einzusetzen, um schnell an frisches Geld zu kommen, muss nicht gezwungenermaßen über eine Straftat führen: Ein deutsches Pfandhaus akzeptiert die Waffen seiner Kunden als Sicherheit für Kredite. Hierfür schätzt das Pfandhaus den aktuellen Marktwert der Waffe und zahlt dem Kunden anschließend zwischen 50 und 70 Prozent des Objektwertes als Kredit aus. Die Laufzeit dieser waffengesicherten Darlehen beträgt üblicherweise drei Monate, kann jedoch im Einzelfall auch verlängert werden.

Gute Ideen

Gute Ideen können Gold – oder eben Geld – wert sein: In verschiedenen Fällen akzeptieren Banken geistiges Eigentum in Form von Marken, Patenten oder Geschäftsideen als Sicherheit gegen einen möglichen Kreditausfall ihrer Kunden: Hierbei versucht das Institut bei der Vergabe des Darlehens einzuschätzen, welchen Gegenwert eine Innovation oder ein neues Produkt in der Zukunft haben kann und bemisst daran die Höhe des Kredites. Kann der Kunde das Darlehen anschließend nicht wie vereinbart an die Bank zurückzahlen, könnte die Bank die Idee selbst verwerten, um die offene Geldschuld auszugleichen.

Ehefrau

Tausche Frau gegen Geld, dachte sich wohl ein Autofahrer aus Hannover: Als er bemerkte, dass er eine offene Tankrechnung nicht bezahlen konnte, ließ er kurzerhand seine bessere Hälfte in einem Tattoo-Studio zurück, um dafür einen Kleinkredit in Höhe von 60 Euro zu erhalten.