Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern

Elektriker für Hausbau und Sanierung finden

Kostenlos bis zu 5 Angebote von Profis erhalten.

  • Passende Elektriker für jedes Budget
  • Elektriker für Sanierung und Neubau
  • Bequem und sicher online zahlen CHECK24 Aktion: 10,00 € sparen bei der ersten Online-Zahlung Der Gutschein kann ab einer Zahlung von 15,00 € eingelöst werden. Der Gutschein ist gültig bis zum 30.06.2021. Teilnahmebedingungen​

10 € Gutschein
bei erster
Online-Zahlung
CHECK24 Aktion: 10,00 € sparen bei der ersten Online-Zahlung
Der Gutschein kann ab einer Zahlung von 15,00 € eingelöst werden. Der Gutschein ist gültig bis zum 30.06.2021.

Teilnahmebedingungen
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test CHECK24 ist durch TÜV Saarland in 2020 bereits das sechste Mal mit der Bestnote "sehr gut" ausgezeichnet worden. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Freundlichkeit als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren
In einigen Städten können wir Ihnen derzeit noch nicht ausreichend Profis anbieten. Weitere Städte folgen kontinuierlich
Bitte geben Sie eine valide Postleitzahl ein
Begrenztes Angebot in Ihrer PLZ XXXXX
Sie erhalten von unseren Profis bis zu 5 individuelle Angebote. Erhöhen Sie Ihre Auswahl, indem Sie zusätzlich relevante Profis direkt auswählen.
Sie suchen andere Profis z.B. Maler oder Bodenleger? Zum kompletten Angebot
Sind Sie selbst
Elektriker?

Erhalten Sie ganz einfach neue Aufträge
von Kunden aus Ihrer Umgebung.

jetzt als Profi anmelden
CHECK24 Profis ist
ausgezeichnet
Ausgezeichnet im TÜV Kundenzufriedenheits-Test Die CHECK24 Vergleichsportal Profis GmbH wurde beim TÜV Kundenzufriedenheits-Test 2020 mit der Bestnote „sehr gut“ ausgezeichnet. Dabei bewerteten die Kunden sowohl die Zeitersparnis als auch die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter besonders hoch. mehr erfahren
Auszeichnungen
CHECK24 Profis
Bewertungen
4,9 / 5
1.003 Bewertungen (letzte 12 Monate)
3.736 Bewertungen (gesamt)
weitere Bewertungen
Unser Service

Unser Service

Wir senden Ihnen passende Angebote von bis zu 5 Profis in weniger als 24 Stunden - 100% kostenlos.

Unser Qualitätsanspruch

Unser Qualitätsanspruch

Wir überprüfen die Identität unserer Dienstleister und senden Ihnen Angebote mit aussagekräftigen Profilen.

In 3 einfachen Schritten zum besten Elektriker

1

Kostenlose Anfrage stellen Beantworten Sie uns ein paar kurze Fragen zu Ihrem Projekt. Den Rest erledigen wir.

2

Passende Angebote bekommen Erhalten Sie in weniger als 24 Stunden mehrere Angebote von Profis in Ihrer Nähe.

3

Bevorzugten Profi auswählen Vergleichen Sie Profile von Profis und wählen Sie Ihren Favoriten aus.

Den besten Elektriker finden

Strom ist die Lebensader der modernen Gesellschaft, schließlich müssen neben Steckdosen, Licht- und Telefonanschlüssen auch all die smarten Geräte um uns herum mit Energie versorgt werden, damit sie uns den Alltag erleichtern können. Wer ein Haus renovieren will, sollte sich dessen bewusst sein und bei der Sanierung viel Wert auf eine klug geplante und fachmännisch umgesetzte Elektroinstallation legen.

Will der Hauseigentümer zum Beispiel einen Altbau sanieren, muss der Elektriker sicherlich einige Stromkabel verlegen. Denn wo beim Hausbau vor vielen Jahrzehnten eine Steckdose pro Raum gereicht hat, sind die Anforderungen heute gestiegen. Das macht sich auch beim Neubau bemerkbar. Wer ein Haus baut, sollte viel Zeit in die Planung der Elektroinstallation stecken, denn neben Steckdosen müssen Stromkreise für diverse Fernseh- und Kommunikationsanschlüsse angelegt werden. Den passenden Elektriker dafür finden Sie auf CHECK24 Profis. Die Planung können Sie bedenkenlos dem Profi überlassen. Bei einem professionellen Elektriker ist das Teil des Services.

Allgemein ist eine frühzeitige Planung beim Hausbau wichtig, um die Kosten möglichst gering zu halten. Schließlich verlangen viele Bauunternehmer mehr Geld, wenn sie Maßnahmen umsetzen müssen, die erst während der Bauphase beschlossen werden.
Grundsätzlich gilt: Was nicht im Angebot enthalten ist, kann enorme Mehrkosten verursachen. Ein weiteres Problem ist die zeitliche Verzögerung. Müssen die Elektriker plötzlich mehr Kabel verlegen, weil auch im Schlafzimmer ein Fernsehanschluss gewünscht ist, so dauert dies natürlich länger. Als Folge verzögert sich der eigene Einzug bzw. der Beginn der Vermietung, was zu Mieteinbußen für den Eigentümer führt. Der Leitsatz lautet deshalb: Erst planen, dann bauen!

Handelt es sich nicht um einen Neubau, sondern um eine Haussanierung, gilt es einige weitere Besonderheiten zu beachten. Wer zum Beispiel einen Altbau sanieren will, muss neben der Funktionalität auch die Optik im Blick haben. Schließlich soll der Charme des Altbaucharakters durch die Sanierung nicht in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein neuer Stromzähler oder ein neuer Zählerschrank kann hier mehr Einfluss ausüben als vermutet.

Abschließend ist festzuhalten: Wer ein Haus sanieren will, sollte auf jeden Fall einen Elektriker engagieren, der viel Wert auf eine gewissenhafte Planung legt. Ein solcher Experte ist auf CHECK24 Profis zu finden. Lassen Sie sich bis zu fünf Angebote schicken und verhindern Sie so zusätzliche Kosten. Zusätzlich vermeiden Sie Frust, wenn sich jederzeit ein Platz findet, um Smartphone, Tablet und Co. aufzuladen.

Häufig gestellte Fragen

Kommt der Elektriker zu einer Besichtigung vor Ort vorbei?
Bei der Sanierung oder der Neuinstallation der Elektrik kommt der Elektriker vor Ort vorbei, um sich einen Überblick über die Gegebenheiten und Möglichkeiten zu verschaffen und die Elektroplanung mit dem Kunden vorzunehmen. Basierend darauf kann dann ein Kostenvoranschlag erstellt werden.
Was kostet eine Sanierung oder Neuinstallation der Elektrik?
Die Kosten für eine Sanierung bzw. Neuinstallation der Elektrik sind von dem Umfang des Auftrags abhängig. Sollen bei einer Teilsanierung lediglich die Steckdosen und Lichtschalter erneuert werden, so sind die Kosten hierfür deutlich geringer, als wenn es um die komplette Elektroinstallation bei einem Neubau geht. Es lässt sich demnach keine pauschale Aussage treffen. In der Regel ist jedoch davon auszugehen, dass die Elektriker bei einer Sanierung oder Neuinstallation einen Festpreis unterbreiten.

Holen Sie einfach ein detailliertes Angebot von einem oder mehreren Elektrikern ein und entscheiden Sie, ob dieses zu Ihren Preisvorstellungen passt.
Ist eine Haussanierung ohne Sanierung der Elektrik sinnvoll?
In den meisten Fällen empfiehlt es sich, bei einer Sanierung auch die Elektrik zu erneuern. Alte Leitungen und baufällige Systeme können sonst neuerliche Handwerkerarbeiten nach sich ziehen. Zudem geht es hier natürlich um das Thema Energieeffizienz. Wer bei einer Haussanierung die Wände dämmt und auf energieeffiziente Materialien achtet, hat wenig gewonnen, wenn er dabei die Elektrik nicht austauscht. Deshalb sollte die Erneuerung der Elektrik immer Teil der Sanierung sein.
Worauf ist beim Neubau in Bezug auf die Elektrik zu achten?
Beim Hausbau ist die frühzeitige Planung und die fachmännische Umsetzung der Elektroinstallation essenziell. Wer auf zusätzliche Arbeiten während der Bauphase verzichten kann, spart einige Kosten.
Worauf ist bei der Sanierung in Bezug auf die Elektrik besonders zu achten?
Wer einen Altbau sanieren will, sollte immer darauf achten, dass einerseits die Stromversorgung auf dem neuesten Stand der Technik gebracht wird und eventuell neue Kabel verlegt werden. Andererseits ist es aber auch wichtig, das Aussehen des Altbaus durch die Sanierung nicht zu stark zu verändern.