Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Mo. - So. 8 - 20 Uhr
CHECK24 Bewertungen

Umbauter Raum

Mit dem Begriff umbauter Raum wird das Bauvolumen eines Gebäudes bezeichnet. Das errechnete Bauvolumen dient als Grundlage für die Ermittlung des Beleihungswertes. Dieser Wert wird benötigt, um den Bauantrag zu stellen. Dafür wird der umbaute Raum bei einem Neubau vom Architekten des Gebäudes errechnet.

Für die Berechnung des umbauten Raumes werden die Rohbauaußenmaße errechnet. Dabei handelt es sich grundsätzlich um folgende Formel: Länge x Höhe x Breite. Hinzu kommen allerdings noch zahlreiche Regeln für die Errechnung des umbauten Raumes, unter anderem die Berechnung von Dachgeschoss und Kellergeschoss betreffend.

Der Beleihungswert und damit auch der umbaute Raum spielt ist für die Kreditvergabe von Bedeutung. Für die Bewilligung einer Baufinanzierung benötigt das Kreditinstitut Sicherheiten. Bei niedrigeren Kreditsummen genügt dabei häufig ein Einkommensnachweis. Bei hohen Summen, wird die Bank jedoch eine Immobilie als Sicherheit fordern, um das Ausfallrisiko zu senken. Der ermittelte Beleihungswert dient dabei als Grundlage für die Sicherung des Kredits.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Welche Art Kredit benötigen Sie?

Nettokreditbetrag
Laufzeit/Anzahl Raten
Verwendungszweck

Haben Sie Fragen?

Telefonische Beratung durch unsere Experten

089 - 24 24 11 24

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr