Ihre persönlichen Kreditexperten
089 - 24 24 11 24
Mo. - So. 8 - 20 Uhr

Refinanzierung

Auch Banken verfügen, ebenso wie Privatpersonen, nicht über einen unbegrenzte Geldmenge. Jedoch benötigen Sie häufig Gelder um Kredite zu vergeben. Um an frisches Geld zu gelangen, nutzen Banken die Refinanzierung. Dabei kann das Kreditinstitut diese Refinanzierung beispielsweise durch die Zentralbank erzielen. Diese versorgt die Banken mit frischen Geldmitteln zu einem festgeschriebenen Zinssatz.

Selbstverständlich werden die Banken für Ihre Kredite keine niedrigeren Zinssätze vergeben als den Zinssatz, den sie selbst für Ihre Refinanzierung bei der Zentralbank bezahlen. Wäre dies der Fall, würde die Bank bei einem Geldgeschäft keinen Gewinn, sondern einen Verlust erwirtschaften.

Jedoch gibt es für Banken auch noch andere Mittel zur Refinanzierung. Auch eine Kreditvergabe zwischen Banken zu gesonderten Konditionen ist durchaus üblich. Und auch aus den Kundeneinlagen werden Kredite vergeben. Dafür sind vor allem die Termineinlagen von Bedeutung, da hier das Geld über einen festgelegten Zeitraum auf dem Konto der Bank verbleibt. Die Bank arbeitet mit dem Geld der Kunden für eigene Investitionen, um einen Gewinn zu erwirtschaften, welcher die an den Kunden gezahlten Zinsen übersteigt.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Welche Art Kredit benötigen Sie?

Nettokreditbetrag
Laufzeit/Anzahl Raten
Verwendungszweck

Haben Sie Fragen?

Telefonische Beratung durch unsere Experten

089 - 24 24 11 24

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr