Konsumkredit

Der Konsumkredit oder auch Konsumentenkredit ist ein Ratenkredit und nicht zweckgebunden. Er wird meist für Konsumgüter wie beispielsweise Waschmaschine oder Fernseher verwendet. Meist ist die Darlehenshöhe vergleichsweise niedrig und liegt unter fünftausend Euro. Es handelt sich deshalb häufig um einen Kleinkredit. Ein Konsumkredit kann auch online abgeschlossen werden. Ein Vergleich der Konditionen ist sinnvoll, da sich diese häufig stark unterscheiden. Besonders beim Abschluss über das Internet sind die Konditionen oft günstiger, weil bei der Onlinepräsenz keine Filialen notwendig sind.

Andere Bezeichnungen des Konsumkredits sind beispielsweise Onlinekredit, Privatkredit und Allzweckkredit. Der Kredit kann auch bar ausgezahlt werden und ermöglicht es dem Kreditnehmer dadurch als Barzahler aufzutreten. Vor allem im Bereich der Fahrzeugfinanzierung sind dadurch Rabatte beim Händler möglich, welche die Kreditkosten übertreffen und damit voll abdecken können. Jedoch ist bei der Fahrzeugfinanzierung auch ein zweckgebundener Autokredit möglich.

Meist wird ein Konsumkredit an Angestellte vergeben, welche mehr als sechs Monate beim selben Arbeitgeber angestellt sind. Außerdem muss der Kreditnehmer volljährig sein und darf keinen negativen Schufa-Eintrag aufweisen.
Hinweis: Trotz gewissenhafter Recherche kann die Richtigkeit und Aktualität der Angaben nicht garantiert werden.

Welche Art Kredit benötigen Sie?

Nettokreditbetrag
Laufzeit/Anzahl Raten
Verwendungszweck

Haben Sie Fragen?

Telefonische Beratung durch unsere Experten

089 - 24 24 11 24

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr