Konsumentenkredit Ratgeber


Spontane Anschaffungen

Egal ob es ein neues Auto, schicke Möbel oder tolle Elektrogeräte: Reichen die eigenen Ersparnisse für eine spontane oder notwendige Anschaffung nicht aus, bietet sich für derartige Anschaffungen ein günstiger Konsumentenkredit an. Da diese Darlehen frei vom Kreditnehmer eingesetzt werden können und meist innerhalb weniger Tage ausgezahlt werden, bietet sich ein Konsumentenkredit für derartig spontane Anschaffungen an.

weiterlesen

Für wen der Konsumentenkredit geeignet ist

Für die Aufnahme eines zinsgünstigen Konsumentenkredites kommt prinzipiell jeder volljährige Verbraucher in Frage, der über ein ausreichendes Einkommen verfügt, in einer unbefristeten Anstellung beschäftigt ist und der Bank zudem eine einwandfreie SCHUFA-Akte vorweisen kann. Bei bestimmten Berufsgruppen, beispielsweise Selbstständigen oder Auszubildendenkann es unter Umständen jedoch ein wenig komplizierter werden, den Konsumentenkredit zu günstigen Konditionen zu erhalten.

weiterlesen

Absicherung des Kreditnehmers

Die Aufnahme eines Konsumentenkredites ist eine meist mehrjährige finanzielle Verpflichtung und daher für Verbraucher mit einem gewissen Risiko verbunden: Was passiert, wenn ich während der Laufzeit arbeitslos oder arbeitsunfähig werde und die Raten nicht mehr zahlen kann? Wer eine mögliche Zahlungsunfähigkeit fürchtet, kann sich über eine Restkreditversicherung gegen einen Kreditausfall absichern.

weiterlesen

Ratenhöhe und Laufzeit

Um die gesamten Finanzierungskosten des Konsumentenkredites so gering wie möglich zu halten, ist es wichtig die passende Ratenhöhe und Laufzeit zu wählen. Die Höhe der Kreditrate beeinflusst die Tilgungsdauer und aufgrund des Darlehenszinses auch die gesamten Kosten, die ein Verbraucher bei der Nutzung eines Konsumentenkredites zahlen muss.

weiterlesen

Haben Sie Fragen?

Telefonische Beratung durch unsere Experten

089 - 24 24 11 24

Mo. bis So. 8:00 - 20:00 Uhr