Ihre persönliche DSL-Beratung
089 - 24 24 11 77 089 - 24 24 11 70
Mo. bis So. 8:00 - 22:00 Uhr
dsl@check24.de

Kontaktieren Sie uns gerne per E-Mail.

CHECK24 Bewertungen

Internetanbieter im Vergleich

  • Über 1.500 Tarife im Vergleich
  • Über 300 Anbieter kostenlos vergleichen
  • Adressgenaue Verfügbarkeitsprüfung
Internetanbieter
Ihre Anschlussadresse

Tarife für junge Leute bis 29 Jahre

Viele Anbieter bieten besonders günstige Tarife für junge Leute und Studierende / Auszubildende bis maximal 29 Jahre an. Das Höchstalter kann je nach Anbieter unterschiedlich sein. Falls es sich um einen junge Leute Tarif handelt, ist das entsprechende Alter im Tarif vermerkt.

Besteht ein laufender Vertrag?

Wählen Sie "Ja", wenn Sie noch an einen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss gebunden sind und den Anbieter wechseln möchten. Wir können Ihnen dann gezielt Tarife mit Freimonaten und Nachlässen für Wechsler anzeigen.

Wählen Sie "Nein", wenn Sie noch keinen Vertrag für einen Telefon- und Internetanschluss haben oder Sie umziehen und Ihren bisherigen Vertrag nicht mitnehmen.

Wie lange läuft dieser Vertrag noch?

Geben Sie bitte an, wie lange Ihr bestehender Vertrag noch läuft. Bei einigen Anbietern erhalten Sie Freimonate für die Zeit, die sich Alt- und Neuvertrag überschneiden (um eine Doppelbelastung zu vermeiden). Beträgt die Restlaufzeit keine vollen Monate, wählen Sie bitte die jeweils niedrigere Zahl an Monaten, d.h. bei einer Restlaufzeit von z.B. neun Wochen, wählen Sie ‚2 Monate‘.

Internetanbieter in Deutschland

Auf der Suche nach einem Internetanbieter können Sie aus einem sehr vielfältigen Angebot wählen. Das sind zum einen DSL Anbieter, die ihre Tarife über die Telefonleitung realisieren, und zum anderen Kabelanbieter, die Internet-Tarife über ihr Fernsehkabelnetz anbieten. Außerdem ergänzen zahlreiche regionale Internetanbieter, die häufig zum ortsansässigen Energieversorger gehören und über eigene, regional begrenzte Netze attraktive Tarife für Internet und Festnetz realisieren, das Angebot. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die führenden Telefon- und Internetanbieter vor.

Internetanbieter bei CHECK24

Als führendes Vergleichsportal in Deutschland ist sich CHECK24 der Verantwortung gegenüber Verbrauchern bewusst. Deshalb ist es das Ziel von CHECK24, den deutschen Markt möglichst vollständig abzudecken. Lesen Sie hier nach, welche günstigen Internetanbieter im Vergleich von CHECK24 zu finden sind.

Wenn Sie über CHECK24 Ihren Internetanbieter wechseln, fragen wir Sie danach nach Ihrer Meinung zu unserem Service sowie zum neuen Anbieter. So können Sie anderen Kunden, die ebenfalls ihren Internetanbieter wechseln wollen, wertvolle Tipps und Hinweise bei der Wahl des Anbieters geben.

Vergleich und Abschluss über CHECK24 möglich (28 Anbieter)

Vergleich über CHECK24 möglich, aber nicht abschließbar (290 Anbieter)

Vergleich über CHECK24 nicht möglich, nicht abschließbar

Die besten Internetanbieter – das sagen CHECK24-Kunden

Wer auf der Suche nach einem neuen, günstigen Internetanbieter ist und unsicher, ob der ausgesuchte Provider auch wirklich der beste ist, kann sich auch auf die Meinung von zahlreichen anderen CHECK24-Kunden verlassen. Deshalb bitten wir alle unsere Kunden um ihre Meinung zu ihrem neuen Internetanbieter – dabei legen wir viel Wert auf eine ehrliche, direkte Bewertung der Leistung des Anbieters bei Service und Anschluss. Alle Kundenmeinungen zu den Internetanbietern bei CHECK24 finden Sie hier.

Große DSL Anbieter im Vergleich

Die Telekom, Vodafone, o2 und 1&1, sind die größten DSL Anbieter in Deutschland und bieten ihre Tarife bundesweit an. Dabei können Geschwindigkeiten von circa 16 MBit/s bis hin zu 1 GBit/s erreicht werden. DSL Anbieter punkten mit einer sehr guten Verfügbarkeit, da sie ihre Internetanschlüsse über die herkömmliche Telefonleitung realisieren.

Internetanbieter Vergleich: Telekom
Telekom

Die Telekom unterhält das größte Netz für Internet und Telefon in Deutschland. Sie realisiert darüber Highspeed-Anschlüsse mit bis zu 1 GBit/s und bietet Surf- und Telefon-Tarife sowie ein umfangreiches TV-Angebot via MagentaTV an.

Internetanbieter Vergleich: o2
o2

Unter der Marke o2 bietet Telefónica Deutschland Tarife für DSL und Festnetz mit bis zu 250 MBit/s an. Zusätzlich erhält o2 Zugriff auf das Kabel- und Glasfasernetz von Vodafone und Vodafone Unitymedia, das bedeutet mehr Highspeed-Internet für Ihr Zuhause.

Internetanbieter Vergleich: Vodafone
Vodafone DSL

Vodafone bietet neben Gigabitanschlüssen über sein Kabelnetz auch schnelle DSL Tarife mit bis zu 250 Mbit/s an. Ergänzend bietet Vodafone mit GigaTV ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm an.

Internetanbieter Vergleich: 1&1
1&1

Beim DSL Anbieter 1&1 erhalten Kunden Internetanschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 250 MBit/s. Fast alle Tarife von 1&1 werden mit einer dreimonatigen oder 24-monatigen Laufzeit angeboten.

Große Kabelanbieter im Vergleich

Neben DSL Anbietern stellen auch Kabelanbieter schnelle Anschlüsse für Internet und Festnetz zur Verfügung. Um Internet über einen Kabelanbieter beziehen zu können, müssen Sie allerdings an das TV-Netz eines Kabelanbieters wie Vodafone Kabel Deutschland, Vodafone Unitymedia oder PŸUR angeschlossen sein. In jedem Bundesland ist wenigstens einer dieser drei Kabelanbieter verfügbar, allerdings kann ein Haus immer nur an das Netz eines Kabelanbieters angeschlossen sein. Dass in einem Haus mehrere Kabelanbieter verfügbar sind, ist nicht möglich.

Freimonate

Bei einem Wechsel zu einem Kabelanbieter wird Ihr neuer Anschluss umgehend freigeschalten. Für die Übergangszeit erhalten Sie in der Regel zwischen 3 und 12 Freimonate, solange Ihr alter Vertrag noch läuft. Sie zahlen also nicht doppelt!

Internetanbieter Vergleich: Vodafone Kabel Deutschland
Vodafone Kabel Deutschland

Vodafone Kabel Deutschland ist der größte Kabelnetzbetreiber in Deutschland und in 16 Bundesländern verfügbar. Über das glasfaserbasierte Highspeed-Netz sind Internetanschlüsse mit Bandbreiten von bis zu 1 GBit/s erhältlich. Als Kunde von Vodafone Kabel Deutschland profitieren Sie von einer großen Auswahl an Tarifen für Internet und Festnetz.

Internetanbieter Vergleich: Vodafone West
Vodafone Unitymedia

Über Unitymedia, das 2019 von Vodafone übernommen wurde, können Sie bundesweit Tarife für Internet und Festnetz mit Gigabitgeschwindigkeit beziehen. Der Kabelanbieter bietet neben Internetanschlüssen natürlich auch Triple Play Tarife für Internet, Festnetz und Fernsehen an.

Internetanbieter Vergleich: PYUR
PŸUR

PŸUR ist die Marke der Tele Columbus Gruppe und als drittgrößter deutscher Kabelanbieter in vielen Bundesländern vertreten. Über sein glasfaserbasiertes Netz bietet PŸUR neben TV auch Tarife für Internet und Festnetz mit Geschwindigkeiten von bis zu 400 MBit/s an.

Regionale Internetanbieter im Vergleich

Die Vielfalt der Telefon- und Internetanbieter in Deutschland wird durch zahlreiche regionale DSL Anbieter vervollständigt, die ihre Internetanschlüsse nur in bestimmten Regionen vertreiben. Der Vorteil von Anbietern wie EWE, M-net, NetCologne oder swb ist, dass sie meist über ein eigenes Netz verfügen, das sehr gut ausgebaut ist. Da sie häufig schnelle Internetanschlüsse mit sehr hohen Bandbreiten anbieten, zählen sie meist zu den besten Internetanbietern in ihrer Region.

Internetanbieter Vergleich: EWE
EWE

EWE versorgt Sie unter anderem in Bremen, Brandenburg und der Ems-Weser-Elbe-Region auf Basis eines hochmodernen Glasfasernetzes mit schnellen Internetanschlüssen mit Bandbreiten von bis zu 1 GBit/s. Alle Tarife von EWE sind Flatrates für Internet und Festnetz, sodass Kunden auch zum Festpreis ins deutsche Festnetz telefonieren können.

Internetanbieter Vergleich: M-net
M-net

M-net bietet im Stadtgebiet der bayerischen Landeshauptstadt München sowie im Großraum Ulm, im hessischen Main-Kinzig-Kreis und vielen weiteren Teilen Bayerns schnelle Internetanschlüsse mit Geschwindigkeiten von bis zu 1 GBit/s an. Dabei greift M-net bereits vielerorts auf ein eigenes Glasfasernetz, das das Unternehmen immer weiter ausbaut.

Internetanbieter Vergleich: NetCologne
NetCologne

Basierend auf einem eigenen Glasfasernetz bietet NetCologne Tarife für Internet und Telefon mit Bandbreiten von bis zu 1 GBit/s an, die in der Region Köln/Bonn/Aachen sowie den umliegenden Kreisen und Gemeinden verfügbar sind. Alle Internettarife können auch inklusive Festnetz- oder Fernsehanschluss bestellt werden.

Internetanbieter Vergleich: swb
sbw

Die swb AG ist ein Rundumversorger für Internet, Strom, Erdgas und Mobilfunk in Niedersachsen und Bremen. Als Internetanbieter arbeitet swb mit ihrer Konzernschwester EWE zusammen, die eines der größten VDSL und Glasfaser-Netze der Region betreibt. Bei sbw können Sie DSL Tarife mit Bandbreiten von bis zu 100 MBit/s bestellen.

eKomi
4,8 / 5,0
3982 3.982 Bewertungen in den letzten 12 Monaten für CHECK24 DSL
37.926 Bewertungen (gesamt)

Internetanbieter für Glasfaser, LTE und Satellit

Erfahren Sie hier mehr über die Internetanschlüsse Glasfaser, LTE und Satellit.

Glasfaser: Tarife bei immer mehr Internetanbietern

Internetanbieter für Glasfaser werden in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Aktuell bauen die Netze der meisten Internetanbieter – sowohl DSL als auch Kabelanbieter – zwar bereits auf Glasfaser auf (FTTC), aber nur wenige bieten echte Glasfaseranschlüsse – so genannte FTTH-Anschlüsse bis ins Haus oder die Wohnung von Verbrauchern – an. Der Vorteil eines FTTH Anschlusses: Mit FTTH ist ein Internetanschluss absolut zukunftssicher. Denn mit dieser Technologie sind künftig hochleistungsfähige Bandbreiten von 1 GBit/s und darüber hinaus keine Herausforderung mehr.

Bei ausgesuchten Anbietern können Sie bereits echte Glasfasertarife mit FTTH bestellen. Zu diesen Internetanbietern für Glasfaser gehören etwa Deutsche Glasfaser oder M-net.

Internetanbieter für LTE und Satellit

Neben DSL, Fernsehkabel und Glasfaser gibt es noch zwei weitere relevante Zugangsarten für einen Internetanschluss: LTE und Satellit. Diese Technologien dienen bei einem stationären Internetzugang zuhause in der Regel als Alternative oder Übergangslösung zu DSL, Kabel oder Glasfaser. Der Mobilfunkstandard LTE ist die bekannteste und vielen aus Handyverträgen ein Begriff. LTE eignet sich aber auch als DSL- oder Kabelalternative, da darüber Bandbreiten von bis zu 300 MBit/s möglich sind. Solche Highspeed LTE Tarife für zuhause bieten beispielsweise die Telekom, Vodafone oder o2.

Wenn bei Ihnen weder Internet über DSL, Kabel, Glasfaser oder LTE zur Verfügung steht, gibt es Internet über Satellit. Es gibt verschiedene Internetanbieter für Satellit in Deutschland, die mit Bandbreiten von bis zu 50 MBit/s anbieten. Dazu gehören GetInternet, Filiago oder Novostream.

Unsere Partner

Telekom
Vodafone Kabel Deutschland
Vodafone Unitymedia
o2
Vodafone
1&1 Telecom GmbH
PŸUR
M-net
NetCologne
EWE
inexio
fonial
htp
Deutsche Glasfaser
osnatel
congstar
easybell
Antec Servicepool
DOKOM21
NetAachen
swb
MDCC Magdeburg-City-Com GmbH
EWR
Filiago
schnell-im-netz
Fiete.Net
novostream
E.ON Highspeed
MAINGAU Energie

Fragen zu Internetanbieter

Welche Internetanbieter sind verfügbar?

Welche Internetanbieter verfügbar sind, hängt in erster Linie davon ab, wo Sie wohnen und kann nur durch einen Verfügbarkeitscheck, bei dem Sie Ihre vollständige Adresse eingeben, zuverlässig beantwortet werden. Nach der Verfügbarkeitsprüfung sehen Sie dann nach ungefähr fünf bis zehn Sekunden, welche DSL Anbieter an Ihrer Anschrift Tarife für Internet und Telefon mit welcher Bandbreite anbieten. Alternativ können Sie auch prüfen, welche Maximalgeschwindigkeit für einen Internetanschluss an Ihrer Adresse angeboten wird.

Welcher Internetanbieter ist der günstigste?

Den günstigsten Internetanbieter finden Sie am einfachsten, wenn Sie Tarifangebote von verschiedenen Anbietern miteinander vergleichen. Ein anbieterübergreifender Tarifvergleich nimmt Ihnen diese Arbeit ab. Sie müssen nur Ihre Adresse eingeben und erfahren sofort, welche günstigen Internetanbieter bei Ihnen verfügbar sind. Der Internetanbieter Vergleich von CHECK24 sortiert das Suchergebnis nach dem günstigsten Durchschnittspreis – so erhalten Sie den optimalen Überblick über alle Kosten und Vergünstigungen, die während einer 24-monatigen Vertragslaufzeit anfallen.

Welcher ist der beste Internetanbieter?

Welcher Internetanbieter der Beste ist, ist eine sehr individuell zu beantwortende Frage und hängt von Ihren eigenen Anforderungen ab – je nachdem, ob Sie beispielsweise mehr Wert auf einen besonders günstigen Preis, einen ausgezeichneten Kundenservice, kurze Vertragslaufzeiten oder viele Tarif-Optionen legen. Ein guter Weg, einen günstigen DSL Anbieter zu finden, ist, Angebote für DSL Tarife zu vergleichen. Dabei können Sie dann auch die Meinungen anderer Kunden berücksichtigen, die ihren Internetanbieter bereits gewechselt haben.

Zusätzlich hilft Ihnen CHECK24 im Internetanbieter Vergleich mit der CHECK24 Tarifnote, die richtige Wahl zu treffen. Für die Tarifnote bewertet CHECK24 Kriterien wie die Bandbreite eines Tarifs, die Mindestvertragslaufzeit oder Kündigungsfrist sowie Leistungen des Anbieters im Allgemeinen wie etwa das Service-Angebot.

Infos zum DSL Vegleich

Wann sollte ich den Internetanbieter wechseln?

Sie sollten Ihren Anbieter regelmäßig wechseln, um von den besten Tarifangeboten zu profitieren. So spendieren DSL Anbieter sowie Kabelanbieter neuen Kunden für einen Wechsel attraktive Boni und Rabatte oder sogar Freimonate. Diese Vorteile gelten aber meist nur während der ersten 24-monatigen Mindestvertragslaufzeit, danach werden viele Tarife teurer.

Zudem sollten Sie Ihren Anbieter regelmäßig wechseln, da Internetanschlüsse immer schneller werden, sodass Sie inzwischen höhere Bandbreiten zu einem günstigeren Preis als noch vor wenigen Jahren bekommen. Viele Verbraucher surfen beispielsweise mit 16 MBit/s und zahlen dafür 35 Euro und mehr im Monat, obwohl Tarife mit bis zu 50 MBit/s deutlich weniger kosten – mit einem Anbieterwechsel können Sie also Ihre monatlichen Kosten halbieren und gleichzeitig die Bandbreite verdreifachen. Wie viel Sie durch einen Internetanbieterwechsel sparen, können Sie auch mithilfe des Wechseln und Sparen - Service von CHECK24 ausrechnen.

Was ist beim Internetanbieter zu beachten?

Bei der Wahl Ihres Internetanbieters sollten Sie verschiedene Faktoren beachten. Neben der Verfügbarkeit an Ihrer Adresse sollten Sie natürlich auch die Leistungen berücksichtigen, die Ihnen wichtig sind: ein besonders günstiger Preis, eine hohe Bandbreite, Hardware wie WLAN-Router, eine kurze Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist oder Fernsehen-Flat inklusive. Solche und viele weitere Kriterien können Sie bereits festlegen, wenn Sie bei CHECK24 DSL Tarife vergleichen.

Sie sollten bei Ihrer Entscheidung aber auch Dinge wie etwa Ihre Haushaltsgröße berücksichtigen. Besteht Ihr Haushalt beispielsweise aus mehreren Mitgliedern, die regelmäßig gleichzeitig online sind, Filme und Serien streamen oder Online-Games spielen, brauchen Sie beispielsweise eine deutlich höhere Bandbreite oder einen leistungsfähigeren Router als ein Ein-Personen-Haushalt.

Wieso muss ich beim Internetanbieter Vergleich meine Adresse angeben?

Für einen aussagekräftigen Internetanbieter Vergleich müssen Sie immer Ihre Adresse angeben, da nur so überprüft werden kann, welche Anbieter und welche Tarife überhaupt an Ihrem Anschluss verfügbar sind. Ohne eine adressgenaue Verfügbarkeitsprüfung kann kein Internetanbieter Vergleich und auch kein Internetanbieter eine zuverlässige Aussage treffen, ob Ihr gewünschter Tarif auch wirklich geschaltet werden kann.

Die Seite wurde soeben aktualisiert.
Bitte laden Sie die Seite neu, damit die Inhalte korrekt angezeigt werden.